Kinder des Bösen – Jonathan Janz

Will ist an harte Schicksalsschläge gewöhnt. Sein Vater ist verschwunden, in der Schule wird er schikaniert und seine Mutter ist abhängig von Schmerzmitteln.
Wills Probleme fangen jedoch erst an:
Im Wald rund um Savage Hollow, wo Will in einem heruntergekommenen Haus wohnt, lauern »die Kinder«. Uralte Kreaturen, die der Legende nach dort in Höhlen leben und Menschenfleisch fressen.
Und Carl Padgett, der berüchtigte Moonlight Killer, ist aus dem Gefängnis geflohen und auf direktem Weg zurück in die Stadt.
Für Will werden sich die Pforten zur Hölle öffnen …

Eine brutale Coming-of-Age-Story in der Tradition von Stephen King, Brian Keene oder Richard Laymon.
Extreme Horror, Monster, Serienkiller und Kannibalen. Dieser Roman ist eine Überraschungstüte, in der jeder Horrorfan etwas nach seinem Geschmack findet.

Diese Sammlerausgabe ist signiert von dem Autor Jonathan Janz. Sie ist von Hand nummeriert und limitiert auf eine einmalige Auflage von 999 Exemplaren. Gebunden, mit Rückenprägung, Leseband und einem Schutzumschlag in der Festa-Lederoptik.

Achtung: Dieser einmalige Privatdruck hat keine ISBN. Er gelangt also nicht in den offiziellen Buchhandel. Eine eBook-Veröffentlichung erscheint nicht.